Allgemeine Ortsinformation

Die Gemeinde Egglkofen liegt im Norden des Landkreises Mühldorf a. Inn und grenzt unmittelbar an den niederbayerischen Landkreis Landshut.

Für die Gemeinde war die Verbindung von Landshut nach Altötting, Mühldorf a. Inn und Burghausen schon immer von großer Bedeutung und so prägen auch heute noch die Bundesstraße 299 und die Eisenbahnlinie Landshut-Mühldorf das Bild der Gemeinde. Daneben ist das Schloss Egglkofen, seit 1833 im Besitz der Grafen von Montgelas, ein bedeutendes Bauwerk im Ortsbild.

Obwohl die Gemeinde mit ihrer Fläche von rund 14 km² landwirtschaftlich strukturiert ist, waren Handel und Handwerk auch schon in der Vergangenheit wichtiges Element im Ort.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.